Berufs- Einstiegs- Begleitung

Berufseinstiegsbegleitung an der Petrischule

Die Berufseinstiegsbegleitung wird an der Petrischule schon seit dem Jahr 2009 angeboten.

Berufseinstiegsbegleiterinnen und Berufseinstiegsbegleiter unterstützen Schülerinnen und Schüler beim Übergang von der allgemeinbildenden Schule in die berufliche Ausbildung und erleichtern ihnen dadurch den Einstieg ins Berufsleben.

Die Teilnahme an einer Berufseinstiegsbegleitung erfolgt auf freiwilliger Basis und nur auf Wunsch – Kosten für die Teilnahme entstehen weder dem Teilnehmer noch dessen Erziehungsberechtigten.

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die voraussichtlich Probleme beim Erreichen des Schulabschlusses oder beim Übergang in eine Berufsausbildung haben werden.

Die Berufseinstiegsbegleitung beginnt zum Halbjahr der Vorabgangsklasse und endet im Regelfall ein halbes Jahr nach Aufnahme einer Berufsausbildung.

Die Berufseinstiegsbegleiter bieten Unterstützung:

  • beim Erreichen des Schulabschlusses
  • bei persönlichen Problemen
  • beim Finden eines passenden Berufs
  • bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle
  • beim Bewerbungsverfahren
  • in den ersten Monaten nach Aufnahme einer Berufsausbildung

Das Büro der Berufseinstiegsbegleiter befindet sich im Dachgeschoss des Schulgebäudes neben dem Büro der Schulsozialarbeiterin.

Die Telefonnummern bzw. E-Mailadressen der Berufseinstiegsbegleiter können individuell erfragt werden.