Staatliche Regelschule Petrischule in Mühlhausen/Thüringen

 

125 Jahre Petrischule

-

Willkommen auf unserer Homepage 

 

Herzlich Willkommen!

Neue Informationen zum Zeitraum ab 21.09.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

ab dem 21.09.2021 läuft die Schule in Form von Präsenzunterricht. Natürlich unter Berücksichtigung der "Corona-Thematik".

Ab dem 21.09.2021 gilt bis auf Weiteres die Basisphase, angelehnt an die ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO. In dieser Zeit gelten folgende Regelungen:

  1. Es besteht Präsenzpflicht für alle SchülerInnen der Petrischule.
  2. SchülerInnen, die Symptome einer Covid-19 Erkrankung zeigen, dürfen die Schule nicht betreten.
  3. SchülerInnen müssen im Schulgebäude eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Im Unterricht wird keine Mund-Nase-Bedeckung getragen.
  4. Eltern, die die Schule besuchen, müssen eine Mund-Nase-Bedeckung im Schulhaus tragen.
  5. Es besteht keine Testpflicht.

Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass es auch zu kurzfristigen Änderungen kommen kann - insbesondere durch Wechsel in eine Warnstufe. Sie werden durch die KlassenlehrerInnen Ihrer Kinder stets zeitnah informiert.

Weiterhin können Sie alle Regelungen seitens des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport unter https://bildung.thueringen.de/ nachlesen.

Bleiben Sie alle gesund!

Heidi Fritzlar & Daniel Amonat
Schulleitung

 

 

 

 

Aktuelles

Anmeldung zukünftige 5. Klassen

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, aufgrund der aktuellen Situation kann es in diesem Jahr keinen Tag der offenen Tür und keinen zentralen Anmeldetag an unserer Schule geben. Daher werden wir in den kommenden Wochen Plakate und Anmeldeformulare in die Grundschulen geben. Wir bitten Sie, die Formulare auszufüllen und in unseren Briefkasten zu werfen. Über alles Weitere werden Sie dann nach erfolgter Anmeldung informiert. Zusätzlich stellen wir das Anmeldeformular zum Download auf unserer Homepage bereit. Sie finden dieses im Bereich  Service --> Dokumente. Für Rückfragen stehen wir ihnen gerne zwischen 07.00 und 13.00 Uhr unter 03601/812255 oder kontakt@petrischule-th.de zur Verfügung. Wir freuen uns auf ihre Anmeldungen. Bleiben Sie gesund! M. Wiedemann(Regelschulrektor)

1604572556 img 20201008 wa0002

Aktion Bewegte Schule

Aktionstag Sport – „Jugend trainiert“ #gemeinsam bewegen – Unter diesem Motto stand am 30. September 2020  der Aktionstag der Petrischule in Mühlhausen. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen fünf bis acht führten gemeinsam einen Tag lang einen Sportwettkampf durch. Dieser verlangte den Sport treibenden Kindern im Bereich der Fitness einiges ab. Die durchweg begeisterten Sportlerinnen und Sportler zeigten ihr Können und ihre Leistungsfähigkeit in einem Hindernisparkour. Schnelligkeit, Beweglichkeit sowie Koordination und Ausdauer wurden dabei geschult und weiterentwickelt. Mit großer Begeisterung, gerade bei der 5.- und 6. Klasse, wurde jeder einzelne Schüler auf seinem Hindernisparkour begleitet und lautstark angefeuert. Ganz besonders sind an dieser Stelle die Motivation und der Ehrgeiz der zahlreichen Teilnehmer hervorzuheben. Zum Gelingen des Aktionstages trug insbesondere die „Deutsche Bahn“ bei, der wir auf diesem Weg danken möchten. Die Petrischule möchte in den schwierigen Zeiten von Corona mit diesem Aktionstag ein Zeichen setzen und zeigen, dass es unter besonderen Umständen mit Regeln und der Einhaltung des Hygienekonzeptes möglich ist, gemeinsam Sport zu treiben und alle Schülerinnen und Schüler zu Höchstleistungen zu animieren.

Spenden%C3%BCbergabe

Spendenübergabe

Mit unserem sehr erfolgreichen Weihnachtsmarkt konnten wir annähernd 1.400 € Spendengelder für das Kinderhospiz Tambach-Dietharz einnehmen. Wir freuen uns sehr, diese Gelder Herrn Münch vom Kinderhospiz übergeben zu dürfen. Neben den Organisatorinnen der Aktion, Frau Schein und Frau Schmidt und dem Schulleiter, waren auch Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse dabei, die vor allem beim Krippenspiel, das zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes aufgeführt wurde, aktiv waren. Eine tolle Aktion für einen wirklich guten Zweck. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung in 2020.

Marionettentheater

Deutschunterricht mal anders

Deutschunterricht mal anders   Im Rahmen des Deutschunterrichts bekamen wir am Donnerstag (09.01.2020) Besuch vom Marionettentheater Bille. In der Aula präsentierte Herr Bille eine Variante von Goethes „Faust“ in vier Aufzügen. Dabei bespielte er alle eingesetzten Marionetten selbst - Auch ihre Stimmen erzeugte er selbst. Somit erhielten die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6.Klassen einen Einblick in die szenische Gestaltung eines Werkes.   Deutschunterricht heißt an der Petrischule nicht nur, dass Schüler und Schülerinnen aus Büchern lernen.

1578467236 img 6998

Weihnachtsmarkt 2019

Was für ein toller Nachmittag in der Vorweihnachtszeit an der Petrischule. Sowohl das Krippenspiel in der Petrikirche als auch der anschließende Weihnachtsmarkt auf dem Schulgelände begeisterten unsere Besucher. Allerlei Leckerein und viel Gebasteltes konnten angeboten werden. Das Ganze zu Gunsten der Aktion Weihnachtsengel, mit der wir das Kinderhospiz Tambach-Dietharz unterstützen. Insgesamt konnten wir Spenden in Höhe von 1.500 € einnehmen. Der große Dank der Schulleitung geht neben unseren Besuchern vor allem an die Organisatorinnen der Veranstaltung, Frau Schein und Frau Schmidt, sowie alle Lehrkräfte, Hausmeister und Sekretärin, die sich mit viel Liebe und Engagement an der Aktion beteiligt haben. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr. Einen kleinen Einblick gibt es auch in unserer Galerie!